Landing Page erstellen

Du willst wissen, warum Du eine Landing Page erstellen solltest und keine „normale“ Webseite, dann erfahre hier, was die unglaublichen Vorteile einer Landingpage sind.

Landing Page erstellen

Landing Page erstellen oder doch lieber eine normale Website?

Landingpage, Website, Homepage – Ein Überblick über Landing Page erstellen – warum Du keine normale Website brauchst!

Was ist der Unterschied zwischen einer Landing Page erstellen im Vergleich zu einer „normalen“ Website?

Eine Website ist der gesamte Internetauftritt eines Unternehmens.

Eine Website hat in der Regel eine Startseite, auch Homepage genannt, welche das Schaufenster eines Unternehmens darstellt.

Von dieser Startseite oder Homepage sind alle weiteren Unterseiten bzw. Webseiten verlinkt.

Die Website ist also der gesamte Internetauftritt von Webseiten, mit seiner Homepage als Startseite.

Die Startseite gibt einen Überblick zum Unternehmen und verlinkt zu allen Webseiten.

Sie ist die virtuelle Visitenkarte eines Unternehmens.

 

 

Die Aufgabe einer Website ist im unternehmerischen Sinne die Kundengewinnung.

Die Website mit ihren Unterseiten bietet dem Kunden eine Vielzahl an Informationen und kann somit Vertrauen zum Unternehmen aufbauen. Die Menge an Unterseiten bietet der Website den Vorteil vieler Keywords, durch die das Unternehmen im Netz über Suchmaschineneinträge gefunden wird.

Hier unterscheidet sich eine Landing Page von einer Website.

Wenn Du eine Landing Page erstellen willst, dann legst Du dabei den Brennpunkt auf eine Information, mit dem Ziel eine Handlung beim Besucher auszulösen (Call to Action). Diese Handlung kann zum Beispiel der Eintrag in einen Newsletter sein.

Somit hat das Unternehmen im Anschluss die Möglichkeit dem Kunden Informationen zu seinen Produkten oder Dienstleistungen anzubieten.

Da es bei einem Erstkontakt selten zu einem Verkauf kommt, ist der Aufbau einer Interessentendatenbank von großer Bedeutung für ein Unternehmen.

Hierfür eignet sich sehr gut das datenschutzrechtskonforme Newsletter Tool „Klick Tipp“!

Mit Klick Tipp lassen sich automatisiert E-Mails verwalten!

Klick Tipp ist eine leistungsstarke einfache Adressverwaltung!

Hier geht’s zum Video von „Klick-Tipp“ für Deine Marketingautomatisierung!

 

Landingpage

Endlich mehr Zeit für mein Kerngeschäft!

 

Die Landing Page ist nicht fester Bestandteil einer Website.

Beim Landing Page erstellen zielst Du auf ein Keyword ab, welches sich somit auf ein spezielles Thema ausrichtet. Dieses dient der Leadgenerierung und um eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen.

Der Aufbau einer Landingpage ähnelt sehr dem einer Verkaufsseite.

Sieh dir meinen Beitrag „eine Verkaufsseite erstellen“ an und setze das Wissen für den Aufbau deiner Landingpage ein.

Landing Page erstellen – Der Aufbau einer Landingpage

  1. Erste Überschrift
  2. Unterüberschrift
  3. Thema emotional ansprechen
  4. Nutzen kommunizieren
  5. Bilder einsetzen
  6. Keine Ablenkung
  7. Logo Firma
  8. Call to Action Button

 

 

Die erste Überschrift

Beim Landing Page erstellen solltest Du darauf achten, dass die Headline sehr aussagekräftig ist, um Deinen Kunden zum Weiterlesen zu animieren.

Die Headline bestimmt ob Dein Kunde Dir folgt oder Deine Webseite verlässt!

Die zweite Überschrift

Die Subhaedline dient der Verstärkung der Headline und steigert das Interesse Deines Kunden.

Das Thema emotional ansprechen

Je mehr Gefühle beim Leser erzeugt werden umso größer der Erfolg Deiner Landing Page.

Nutzen kommunizieren

Die Kontaktdaten in Form der E-Mail-Adresse wird Dein Kunde nur im Tausch eines Angebotes herausgeben. Das kann ein E-Book, ein Tool, die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder ähnliches sein.

Dabei ist der Nutzen des Angebotes stets zu kommunizieren.

 

 

Bilder einsetzen

Bilder können die Emotionen verstärken und durch die Seite lenken.

Jedes Bild hat hierbei eine Aufgabe.

Auf keinen Fall Bilder zur Verschönerung der Seite einsetzen.

Die Bilder dürfen vom eigentlichen Ziel (z.B. Newslettereintrag) nicht ablenken.

Keine Ablenkung

Die Landingpage darf keine Möglichkeit geben vom Inhalt der Seite abzulenken.

Also keine weiterführenden Links, keine Menüs, keine überflüssigen Bilder etc. einsetzen.

Logo einsetzen

Ein Firmenlogo kann Autorität und Vertrauen schaffen.

Ein Logo im sichtbaren Bereich einsetzen!

Call to Action Banner

Call to Action Banner so einsetzen, dass sie immer im Blick des Seitenbesuchers sind.

Im Banner zur Handlung auffordern.

Beispiele:

  • Hier geht’s zum kostenfreien E-Book!
  • Hol dir Dein kostenfreies E-Book!
  • Hier KLICKEN und E-MAIL eingeben
  • Jetzt mehr erfahren

 

Landingpage erstellen

 

Die Information auf dieser Webseite ist kein Ersatz für persönliche Hilfe eines lizenzierten Experten. Wenn Du beim Landing Page erstellen Hilfe brauchst, dann kannst Du Dich gern jederzeit an meinen SEO & Webdesign Experten Holger Korsten wenden.

One thought to “Landing Page erstellen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 2 =